Datenschutzerklärung

Stand: 01.10.2014

Freiluftleben wird mit deinen persönlichen Daten sehr verantwortungsvoll umgehen. In diesem Kontext ist uns Transparenz sehr wichtig. Die nachstehende Datenschutzerklärung soll dir einen Überblick geben, was mit deinen Daten passiert und welchen Schutz wir anbieten können.

Gegenstand der Datenschutzerklärung

Diese Erklärung bezieht sich einerseits auf die Daten, die durch den Besuch unserer Webseite bekannt werden und informiert darüber, wie mit den Daten umgegangen wird. Ein Datenaustausch mit anderen Firmen erfolgt nicht, wodurch die Datenschutzerklärung auf den Besuch unserer Webseite beschränkt bleibt. Andererseits möchte diese Erklärung offenlegen, inwieweit Social-Media-Dienste wie "facebook", "google+" und "twitter" in unsere Website integriert sind und welchen öffentlichen Umgang Freiluftleben mit Bild- und Videomaterial pflegt.

Personenbezogene Daten und ihre Anwendung

Um sich zu einem Programm anmelden zu können, erheben wir von dir personenbezogene Daten wie den Namen, die Anschrift, Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse. Deine Daten werden in unserer Datenbank gespeichert. Neben den geschäftlichen Notwendigkeiten des Datenumgangs werden wir an deine Emailadresse unregelmäßig einen Newsletter ausschicken oder dir ein personalisiertes Angebot senden, sofern du uns nicht ausdrücklich darauf hinweist, dies nicht zu wünschen. Bei solchen Emailnachrichten werden stets die EmpfängerInnen als verborgen eingefügt (Blindkopie). Der Kontakt zwischen freiluftleben und dir kann natürlich jederzeit gekündigt werden. Die Daten, die wir von dir erhalten, werden auf jeden Fall NICHT an Dritte weitergegeben und mit höchster Vertraulichkeit behandelt. Keine Angst also, wir  werden deine Daten nicht an die NSA verkaufen oder so ;). Eine Ausnahme gibt’s jedoch: Wenn wir ein Programm nicht realisieren können und es besteht die Möglichkeit einer Weitervermittlung an einen Kooperationspartner, so werden wir nach Rücksprache und deiner Einwilligung deine Kontaktinformationen weiterleiten. Weitere Hinweise findest du diesbezüglich in den AGB.

Daneben werden auch automatisch Daten deines Computers in unseren Logfiles gespeichert, die wir von deinem Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Safari etc.) während des Besuches erhalten. Das bedeutet, dass normalerweise deine IP-Adresse bekannt ist und es wird ein Cookie auf deinem Computer angelegt.

Cookies

Immer wieder kommt es zu Unsicherheiten wegen der Cookies. Diese kleinen Text-Dateien sind reine Informationsspeicher. Es werden keine Viren produziert oder der Computer wird nicht angegriffen. Sie dienen einerseits zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit der Website, werden aber auch zur Optimierung und Entwicklung unserer Website verwendet.

So benutzt diese Webseite Google Analytics, einen mittlerweile sehr populären Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch Verwendung von Cookies kann Google Analytics eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir versenden in keinem Fall personenbezogenen Daten an Google.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Darüber hinaus kannst du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Wir möchten dich auch auf die Datenschutzbestimmungen von Google hinweisen; nähere Informationen hierzu findest du unter  bzw. unter.

Social Media

Unsere Website hat verschiedene, extern betriebene Social-Media-Plugins ("facebook", "google+" und "twitter") implementiert.  Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden die Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern der Firmen "facebook", "google" oder  "twitter" her. Die Plug-Ins sind im Rahmen unserer Website durch das jeweilige Firmenlogo kenntlich gemacht.

Durch Anklicken eines Plug-Ins wird die Information, dass du unsere Website besucht hast, an die jeweilige Social-Media-Plattform weitergeleitet. Sofern du während des Besuchs unserer Website über ein persönliches Benutzerkonto z.B. auf facebook eingeloggt bist, kann die Plattform den Websitebesuch deinem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit den Plugins z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden entsprechende Informationen direkt an die jeweilige Plattform übermittelt und dort gespeichert. Wenn du eine solche Datenübermittlung unterbinden möchtest, solltest du dich vor dem Besuch unserer Website von den Social-Media-Plattformen ausloggen und keinen Plugin-Button anklicken.

Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung deiner Daten wie auch deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatssphäre bitte den Datenschutzhinweisen bei den Social-Media-Diensten facebook, google  und twitter  entnehmen.

Veröffentlichung von Bild- und Videomaterial

Freiluftleben nimmt sich das Recht heraus (bis auf Widerruf), die während eines Programms selbst gemachten Bilder und Videos ohne vorheriger Rücksprache zu verwerten. Bei öffentlicher Verwendung wird stets der Namen der Urheberin / des Urhebers angeführt. Bilder und Videos können von Freiluftleben auf der Homepage, auf Printmedien sowie auf den Social-Media-Plattformen "facebook", "google+" und  "twitter" platziert werden. Freiluftleben ist darum bemüht, nur angemessene, neutrale und ästhetische Darstellung von Personen zu veröffentlichen. Persönlichkeitsrechte wollen in keinster Weise verletzt werden. In diesem Kontext muss auf die teilweise intransparente Handhabung von Bild- und Videomaterialen bei den o.g. Social Media-Diensten (z.B. automatische Gesichts- und Bildererkennung) hingewiesen werden. Freiluftleben wird diese Dienste in vollem Umfang nutzen und darüber Bild- und Videomaterialien verbreiten, kann aber lediglich auf die dortigen Datenschutzbestimmungen verweisen. Eine urheberrechtsadäquate Weiterbenutzung von Bild- und Videomaterialen kann Freiluftleben leider nicht gewährleisten.

Datenschutz

Wie bereits erwähnt, werden deine personenbezogenen Daten prinzipiell nicht weitergegeben. Um die Datensicherheit zu gewährleisten, ist dein Kundenkonto passwortgeschützt, wodurch fremde Personen keinen Zugriff auf das Konto und die Daten haben. Es obliegt deiner Verantwortung, inwieweit und mit welchen Inhalten du deine persönlichen "facebook", "google+" und/oder "twitter" - Profile mit den Social-Media-Profilen von Freiluftleben verknüpfen möchtest.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Freiluftleben behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Sollte dies der Fall sein, wirst du per E-Mail informiert.