Alpinklettern Dachstein

ProgrammNr. #128

  • Kalkkletterei rund um den Hohen Dachstein / Steiermark
  • geführte Klassiker, alpine Abenteuer und Genussrouten
  • es führt dich ein/e kletterversierte/r Bergführer / Bergführerin

Lass dich von uns in einer der unzähligen Kletterrouten des Dachsteinmassives führen und erlebe die beeindruckenden Formen der zu Stein gewordenen Vergangenheit. Riesigen Riffen und Atollen haben wir es zu verdanken, am Dachstein aus einer unglaublich großen Anzahl an Alpinkletterzielen auswählen zu können. Nicht nur die knapp 1000 m hohe imposante Dachstein Südwand ist einen Besuch Wert, sondern ebenso auch die umliegenden Gipfel dieses Gebirgsstocks. Diese Auswahl an Alpinkletterrouten ist ein mit bedacht gewählter Auszug der besonders herausragenden Touren dieses Gebiets. Gerne begleiten wir dich auf Wunsch auch in anderen Touren.

Bei einer zweiten Person erhöht sich der Preis um 15%.

Preis: ab 349 €

Tage Preis
Hoher Dachstein
Steinerweg
5a (4c), 1100 m
1 450 €
Zeit zum Umtaufen (Pichlweg)
4b (4b), 700 m
1 349 €
Serpentine
6a (5c), 850 m
1 620 €
Top Secret
5a (5a), 800 m
1 420 €
Goedel-Steiner
4b (4a), 700 m
1 450 €
Niedere Dachstein
Nordgrat
3b (3b), 200 m
1 349 €
Südgrat
4b (3c), m
1 349 €
Dirndl
Überschreitung
3c (3b), 590 m
1 349 €
Südwand Perner-Pfannl
4b (4b), 800 m
1 380 €
Maixkante
5c (5c), 700 m
1 480 €
Untere Windlucke
Schmetterling
5a (4c), 550 m
1 590 €
Obere Windlucke
Extremklassiker
6a (5a), 700 m
1 650 €
Torstein
Windlegergrat
4c (3c), 2100 m
1 550 €
Schinkoverschneidung
6b+ (5c), 900 m
1 590 €
Südpfeiler
3c (3a)
1 349 €
Mitterspitz
Westgrat
3c (3a), 200m
1 349 €
Koppenkarstein
Kompaktpfeiler
5c (5b), 300 m
1 370 €
SW-Pfeiler - Peterka
4c (4b), 400 m
1 349 €
Dachrinne
4c (4b), 250 m
1 349 €
Merci Cherie
6b+ (6b), 300 m
1 450 €
Idealpfeiler
6b (6a+), 300 m
1 480 €
Hubsipfeiler
4c (4b), 350 m
1 349 €
Rillenplatte
4b (4b), 220 m
1 349 €
Tour für heiße Tage
4c (4b), 220 m
1 349 €
Niederer Türlspitz
Südwand (Steiner-Goedel)
4b (4b), 350 m
1 349 €
SO-Verschneidung
4c (4a), 140 m
1 349 €
Windlegerkopf
Südkante
5c (4b), 300 m
1 380 €
Schneebergwand
Überschreitung
4b (4b), 940 m
1 390 €
Südostpfeiler
4b (4a), 300 m
1 349 €
Ideale
5c (5a), 370 m
1 450 €
Hohes Kreuz
Westverschneidung
4b (4b)
1 400 €
Gjaidstein
Westwand
5a (4c), 300 m
1 400 €
Hochkesselkopf
SW-Verschneidung
5a (4c), 440 m
1 400 €
S-Verschneidung
3b (3b), 440 m
1 350 €
Bischofsmütze
Normalweg
4b (4b), 330 m
1 349 €
Jahnweg
4c (4b), 200 m
1 349 €
Däumling
Ostkante
6a+ (5b), 500 m
1 550 €
Schwierigkeit

von 2 bis 6b+
Dauer
1 Tag
Längste Etappe
je nach Tour
Max. Höhe
ca. 2995 m
TeilnehmerInnenzahl
1 - 2 Personen
Kondition
Ausdauer für 6 h Gehen | Bewegung mit bis zu 1000 hm
Technik
Leichtes Klettern und die Anwendung von Gurt, Seil, Steigeisen und Pickel möglich. Gute Trittsicherheit und Basiserfahrung in den relevanten Bergsportbereichen erforderlich.

Die Anforderungen der Routen sind natürlich recht unterschiedlich. Grundsätztlich solltest du jedoch folgendes mitbringen:

  • Sicherungs- und Klettervorerfahrung (Kletterkönnen der jeweiligen Schwierigkeitsangabe in () Klammer, geübtes Vorstiegssichern)
  • Meist Grundkondition für 6 Stunden Bewegung und 1000 Höhenmeter
  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit im Gelände

Inklusive
  • Führung durch eine/n staatl. geprüfte/n Berg- und SchiführerIn
  • Alle Kosten für den/die Berg- und SkiführerIn
  • Leihausrüstung

Exklusive
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • je nach Tour evtl. unterschiedliche Zusatzkosten (z.B. Seilbahn, Maut . . .)

 Download als PDF

Bekleidung

  • dünne Handschuhe (Karabinerhandling möglich)
  • dünne Haube (tragbar unter Helm)
  • Jacke, wind- und wasserdicht
  • Primaloft- oder Fleecejacke
  • lange dünne Berghose + lange Unterhose
  • Funktionsunterwäsche + Wechselleiberl
  • Wandersocken

Technische Ausrüstung 
normgerecht (CE-Zeichen) und modern
  • Rucksack ca. 30 L
  • leichte Bergschuhe mit Profilsohle für den Zustieg
  • leichte Steigeisen (vorab an Bergschuh anprobieren!!)
  • leichter Pickel (Schaftlänge max. 60?cm)
  • Kletterschuhe
  • Klettergurt (Hüftgurt)
  • Chalkbag (Magnesiumbeutel)
  • Kletterhelm
  • HMS-Schraubkarabiner
  • Karabiner mit Dreiweg-Verschlusssicherung (Petzl Ball-Lock, ...)
  • Karabiner ohne Verschlusssicherung (Schnapper)
  • Sicherungs- und Abseilgerät z.B. ATC Guide, Reverso 4,…
  • 2 Bandschlingen vernäht (1x 60 cm und 1x 120 cm Länge), Mischgewebe
  • Messer


Allgemeines

  • Mobiltelefon aufgeladen
  • Trinkflasche mind. 1,5l
  • Stirnlampe mit neuen Batterien
  • Sonnenbrille + Sonnencreme + Kapperl
  • Jause für tagsüber (z.B. Nüsse, Müsliriegel, Schoko,...)
  • Hüttenschlafsack + Toilettenartikel (bei Mehrtagestour)
  • Erste Hilfe mit Leukotape

Optional 
(falls vorhanden)
  • Teleskopstöcke
  • Mitgliedsausweis alpiner Vereine (Naturfreunde, ÖAV, DAV, SAC) - (bei Mehrtagestour)
  • Kamera

Falls etwas ausgeliehen werden muss, bitte um rechtzeitige Kontaktaufnahme!!!

Land  Österreich (AT)
Region Salzburg - Oberösterreich - Steiermark
Gebirge Dachstein
Ausgangsort je nach Tourenwahl
Treffpunkt   ist abhängig von deiner Tourenwahl
Das Dachsteinmassiv ist ein stark verkarsteter Hochgebirgsstock und liegt in drei Bundesländern Österreichs. Anteile haben Salzburg, Oberösterreich und die Steiermark. Aus diesem Grund wird er auch als Drei-Länder-Berg bezeichnet. Die höchste Erhebung des Dachsteinmassives stellt der Hohe Dachstein (2995 m) mit nicht ganz 3000 Meter dar. Das Massiv zeichnet sich durch unzählige Höhlensysteme, verwitterte Karstflächen,  steilen Felswänden und den größten Gletscher der Nördlichen Kalkalpen aus. Im Norden des Dachsteinstocks befinden sich die zwei Gosauseen, in der Mitte die Gletscherhochfläche sowie im Süden die 1000 m hohe Dachstein Südwand. Die Dachstein-Südwandbahn führt von dieser Seite auf das Gletscherplateau und ermöglicht ein rasches „Aufsteigen“ oder einen knieschonenden „Abstieg“.