City Wall Klettersteig Salzburg

ProgrammNr. #175

  • geführte Tour am Klettersteig der City Wall
  • Panorama über die Dächer von Salzburg
  • Einführung in die Basics Klettersteiggehen
  • gratis Klettersteigausrüstung leihweise (Helm, Gurt, Klettersteigset und -handschuhe)
  • Führung durch einen staatlich geprüften Bergführer

Der City Wall Klettersteig bietet 3 verschiedene Varianten, die City Wall zu durchklettern und in die Welt des Klettersteiggehens hinein zu schnuppern. Gemeinsam wählen wir die passende Variante. Nach einer Einführung in das Klettersteiggehen an dem Übungsklettersteig starten wir in den eigentlichen Steig. Der Klettersteig ist durch die originelle Kulisse mitten in der Stadt ein wirklich besonderes Erlebnis. Steil und mit beeindruckendem Tiefblick geht es am Drahtseil gesichert empor. Von hier aus bekommst du völlig neue Perspektiven auf die Stadt und den Stadtteil Schallmoos. Als Besonderheit wirst du, wenn du Lust hast, vom Ausstieg des Klettersteiges wieder abgelassen oder aber wir gehen über die Linzergasse gemütlich gemeinsam zurück zum Ausgangspunkt.

Preis: 49 €

Schwierigkeit

B (A) bis D (C), 60 m
Dauer
1 Tag
Längste Etappe
 50 hm  50 hm  0,5 km  2 h
Max. Höhe
ca. 470 m
TeilnehmerInnenzahl
4 - 6 Personen
Kondition
Geringe Anforderung an die Ausdauer (max. 3 h Gehen | Bewegung, max. 200 hm)
Technik
Abschnitte in unwegsamen Gelände und auf schmalen Wegen. Trittsicherheit erforderlich. Tourenerfahrung in unwegsamen Gelände empfehlenswert.

  • bei der D Variante benötigst du Klettersteigvorerfahrung und Oberarmkraft
  • bei der B Variante ist keine Vorerfahrung nötig
  • ca. 30 sec frei hängen an einer Klimmzugstange
  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit im Gelände

Inklusive
  • Führung durch eine/n staatl. geprüfte/n Berg- und SchiführerIn
  • Organisation des Programmablaufes
  • Alle Kosten für den/die Berg- und SkiführerIn
  • Leihausrüstung (Klettergurt, Klettersteigset, Kletterhelm)

Exklusive
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
City Wall Klettersteig
Treffpunkt ist am späten Vormittag das Ende der Linzergasse vor der Akzente (430 m) in Salzburg. Nach einer Einführung und einem kleinen Übungsklettersteig starten wir in einen der drei Klettersteigvarianten an der City Wall. Nach ca. 30 bis 40 min erreichen wir den Ausstieg, genießen den Blick über die Stadt Salzburg und schlendern gemütlich durch die Linzergasse zurück zum Ausgangspunkt.

Etappe  50 hm  50 hm  0,5 km  2 h 

 Download als PDF


Bekleidung

  • Rad- oder Klettersteighandschuhe
  • dünne Haube (tragbar unter Helm)
  • Jacke, wind- und wasserdicht
  • Primaloft- oder Fleecejacke
  • lange dünne Berghose
  • Funktionsunterwäsche + Wechselleiberl
  • Wandersocken

Technische Ausrüstung normgerecht (CE-Zeichen) und modern
  • Rucksack ca. 25 L
  • leichte Bergschuhe mit Profilsohle
  • Klettergurt (Hüftgurt)
  • Kletterhelm
  • HMS-Schraubkarabiner
  • Y - Klettersteigset (Rückrufkontrolle!! unter http://www.naturfreunde.at/Service/detail/33430/).
  • Bandschlingen vernäht 1x 60 cm, Mischgewebe

Allgemeines
  • Mobiltelefon aufgeladen
  • Trinkflasche oder Thermosflasche
  • Jause für tagsüber (z.B. Nüsse, Müsliriegel, Schoko,...) + Teesäckchen 
  • Stirnlampe mit neuen Batterien 
  • Sonnenbrille (gut abschließend) + Sonnencreme + Lippstick + Kapperl
  • Hüttenschlafsack (dünn, Seide) (bei Mehrtagestour)
  • Toilettenartikel im Kleinstformat (bei Mehrtagestour)
  • Erste Hilfe mit Leukotape
  • Zweimann-Biwaksack

Optional (falls vorhanden)
  • 2 Teleskopstöcke
  • Mitgliedsausweis alpiner Vereine (Naturfreunde, ÖAV, DAV, SAC)
  • Kamera
  • entsprechende topographische Karte (z.B. AV-Karte) + Planzeiger

Falls etwas ausgeliehen werden muss, bitte um rechtzeitige Kontaktaufnahme!!!

Land  Österreich (AT)
Region Flachgau
Ausgangsort Salzburg Stadt
Treffpunkt   Ende Linzergasse bei Akzente Salzburg  (430 m)
Parkmöglichkeit Tiefgarage Linzer Gasse
Der Kapuzinerberg (636 m), auch Imberg genannt, ist ein innerstädtischer Berg von Salzburg. Er ist eine grüne Oase in der sonst verbauten Stadt Salzburg. An der Südseite führt die bekannte Steingasse den Bergfuß entlang. Auf dem Kapuzinerberg selbst befinden sich das Kloster der Kapuziner sowie das Paschingerschlössel, wo Stefan Zweig wohnte. Erreicht wird der Berg über die Linzergasse und über verschiedene Gässchen, die sich zwischen den alten Häusern der Stadt schlängeln. Auf der Nordseite besitzt der Kapuzinerberg neben einer Tiefgarage im Berg (Imberggarage) auch eine steile Felswand, die City Wall, durch welche der City Wall Klettersteig führt.